In Zeiten des abnehmenden Lichts. Roman einer Familie

Eugen Ruge

Verlag: Rowohlt

Deutschland
Deutsch
Belletristik
2011

Von den Jahren des Exils bis ins Wendejahr 89 und darüber hinaus reicht diese wechselvolle Geschichte einer deutschen Familie. Sie führt von Mexiko über Sibirien bis in die neu gegründete DDR, führt über die Gipfel und durch die Abgründe des 20. Jahrhunderts. So entsteht ein weites Panorama, ein großer Deutschlandroman, der Geschichte als Familiengeschichte erlebbar macht.

Übersetzungen unterstützt von Traduki


  • Кога светлината згаснува

    Verlag:  ILI-ILI
    Übersetzer*in:  Ksenija Čočkova
    Land:  Nordmazedonien
    Sprache:  Mazedonisch
  • Vremea luminii care păleşte. Romanul unei familii

    Verlag:  Curtea Veche
    Übersetzer*in:  Oana-Nora Căpățână
    Land:  Rumänien
    Sprache:  Rumänisch
    Auszug anzeigen