Fama o biciklistima

Svetislav Basara

Verlag: Prosveta

Serbien
Serbisch
Belletristik
1988

Die Geschichte beginnt im staubigen Keller einer Bibliothek in der serbischen Provinz und führt den Leser durch das fantastische Labyrinth einer fiktiven Dokumentation über eine uralte Bruderschaft. Diese geheimnisvolle Organisation – ein mystischer Orden der Fahrradfahrer – leitet, kraft ihrer Beherrschung der Zukunft, die Geschicke der Menschheit. Die Fahrradfahrer treffen sich im Traum, in einer frei schwebenden durchsichtigen Kathedrale, wo sie auch Anweisungen von Ordensmitgliedern aus der Zukunft empfangen. Ebenso satirisch wie fantasievoll lässt der Autor eine Fülle exzentrischer Figuren auftauchen, erfundene und historische Gestalten – von Karl dem Grässlichen über Freud, Nietzsche, Sherlock Holmes bis hin zu Stalin. Basara bedient sich ihrer, um die Einheit von Raum und Zeit in Frage zu stellen, und die These zu beweisen, dass Geschichte nie objektiv erzählt wird.

Übersetzungen unterstützt von Traduki


  • Fama o kolesarjih

    Genre:  Belletristik
    Jahr:  2015
    Verlag:  Goga, Novo mesto
    Übersetzer*in:  Dean Rajčić
    Land:  Slowenien
    Sprache:  Slowenisch
    Auszug anzeigen
  • Die Verschwörung der Fahrradfahrer

    Genre:  Belletristik
    Jahr:  2014
    Verlag:  Dittrich Verlag, Berlin
    Übersetzer*in:  Mascha Dabić
    Land:  Deutschland
    Sprache:  Deutsch
    Auszug anzeigen