Zbogom, fašisti

Marko Tomaš

Verlag: Buybook

Bosnien und Herzegowina
Bosnisch
Lyrik
2010

Marko Tomaš schreibt in seinen Gedichten über die Vergangenheit und das Vergängliche. Die Melancholie muss endlich erwachsen werden, der Intimität muss man sich endlich stellen. Und den Faschisten, auf Wiedersehen sagen.

Übersetzungen unterstützt von Traduki


  • Zbogom, fašisti

    Verlag:  Sanje
    Übersetzer*in:  Aleksandra Rekar
    Land:  Slowenien
    Sprache:  Slowenisch