Weltrisikogesellschaft

Ulrich Beck

Verlag: Suhrkamp

Deutschland
Deutsch
Sachliteratur
2008

1986, im Jahr der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl, publizierte Ulrich Beck das Buch Risikogesellschaft. Nicht erst seit dem 11. September 2001 ist klar: Wir sitzen alle im weltweiten Gefahrenraum. Die Potentiale der Weltrisikogesellschaft – destruktive wie auch konstruktive – lotet Beck in seinem Weltbestseller aus.

Übersetzungen unterstützt von Traduki


  • Svetsko rizično društvo. U potrazi za izgubljenom sigurnošću

    Verlag:  Akademska knjiga, Novi Sad
    Übersetzer*in:  Ljiljana Glišović
    Land:  Serbien
    Sprache:  Serbisch