Valdinos

Montenegro
Montenegrinisch
Belletristik

Ein Prosazyklus mit Aufzeichnungen, Briefen und essayistischen Texten, die um die mythenreiche Bucht Valdinos im montenegrinischen Ulcinj kreisen. Sie bildet den Mittelpunkt der geschichtlichen Erzählungen des Autors von Eroberungen, Völkertragödien und Einzelschicksalen von Menschen gemischter Herkunft. Die zusammengestellten Texte sind im Laufe der vergangenen 30 Jahre entstanden.

Übersetzungen unterstützt von Traduki


  • Valdinos

    Verlag:  Zrakogled, Koper
    Übersetzer*in:  Sonja Polanc
    Land:  Slowenien
    Sprache:  Slowenisch