Moses der Ägypter

Jan Assmann

Verlag: Hanser

Deutschland
Deutsch
Sachliteratur
1997

Moses: der Stifter des jüdisch-christlichen Gottesglaubens, der Herold altägyptischer Weisheit, der revolutionäre Gesetzesgeber. Jan Assmann, Ägyptologe und Religionsgeschichtler, erzählt die Geschichte der Moses-Deutungen, die immer auch Selbstdeutungen der jeweiligen Epoche waren – eine Physiognomie des Abendlandes. “Dieses bewundernswert souveräne Buch gibt die Faszinationskraft seiner Figuren und ihrer Geschichten weiter.” (Frankfurter Rundschau).

Übersetzungen unterstützt von Traduki


  • Mojsije Egipćanin. Dešifriranje traga u pamćenju

    Verlag:  Izdanja Antibarbarus
    Übersetzer*in:  Kiril Miladinov
    Land:  Kroatien
    Sprache:  Kroatisch
    Auszug anzeigen