Митологија на съня

Nordmazedonien
Mazedonisch
Lyrik

Gedichte aus zwei Lyrikbänden des makedonischen Dichters Vlada Urošević  hat der Übersetzer Roman Kissiov in diesem Buch zusammengestellt und mit durch den Autor selbst angefertigten Collagen illustriert. Geradezu programmatisch steht an erster Stelle das Gedicht „Wunder“, das durchaus als Kurzfassung der Poetik Uroševićs verstanden werden kann: „Billige Wunder / drei Dinar das Stück / Menschenfresser und Schiffbrüchige / Wolkenkratzer / versunkene Inseln / ich gebe keinen Pfifferling dafür / mir genügt es / das eine Auge zu schließen / durch die Finger zu sehen / den Kopf zu senken / und ich entdecke euch eine Welt / die viel wunderbarer ist / als alles, was ihr kennt“.

Übersetzungen unterstützt von Traduki


  • Митологија на съня

    Verlag:  Ergo, Sofia
    Übersetzer*in:  Roman Kissiov
    Land:  Bulgarien
    Sprache:  Bulgarisch