Konrad oder Das Kind aus der Konservenbüchse

Christine Nöstlinger

Verlag: Oetinger

Österreich
Deutsch
Kinder- und Jugendliteratur
1975

Mit Kindern hat Frau Bartolotti nicht viel am Hut. Darum fällt sie auch aus allen Wolken, als sie mit der Post einen Sohn geschickt bekommt: Konrad. Konrad wird wirklich in einer Konservenbüchse angeliefert! Er ist schrecklich ordentlich und nahezu perfekt und Frau Bartolotti sehr chaotisch. Deshalb müssen die beiden sich erst aneinander gewöhnen. Aber dann gewinnt die Frau Bartolotti ihn so lieb, dass sie ihn nie wieder hergeben will, auch wenn die unheimlichen Menschen aus der Konservenfabrik schon nach ihm suchen.

Konrad oder Das Kind aus der Konservenbüchse von Christine Nöstlinger ist in bosnischer Übersetzung von Mišo Ešić unter dem Titel Konrad ili dijete iz konzerve beim Verlag Bosanska riječ, Tuzla.

Übersetzungen unterstützt von Traduki


  • Konradi ose Djali i kutisë së koservës

    Verlag:  Poeteka
    Übersetzer*in:  Admira Poçi
    Land:  Albanien
    Sprache:  Albanisch
  • Konrad ili dijete iz konzerve

    Verlag:  Bosanska riječ
    Land:  Bosnien und Herzegowina
    Sprache:  Bosnisch
  • Конрад или Детето от консервената кутия

    Verlag:  EMAS
    Übersetzer*in:  Vasilka Vancheva
    Land:  Bulgarien
    Sprache:  Bulgarisch
  • Конрад или момчето од конзерва

    Verlag:  Ikona
    Übersetzer*in:  Zorica Nikolovska
    Land:  Nordmazedonien
    Sprache:  Mazedonisch
    Auszug anzeigen