Die Unschärfe der Welt

Iris Wolff

Verlag: Klett Cotta

Deutschland
Deutsch
Belletristik
2020

Iris Wolff erzählt die bewegte Geschichte einer Familie aus dem Banat, deren Bande so eng geknüpft sind, dass sie selbst über Grenzen hinweg nicht zerreißen. Ein Roman über Menschen aus vier Generationen, der auf berückend poetische Weise Verlust und Neuanfang miteinander in Beziehung setzt.

Übersetzungen unterstützt von Traduki


  • Неясните очертания на света

    Verlag:  Аквариус
    Übersetzer*in:  Violeta Vicheva
    Land:  Bulgarien
    Sprache:  Bulgarisch
    Auszug anzeigen