An die verlorenen Hälften

Kroatien
Kroatisch
Lyrik

Allem Dasein ist immer auch ein Element des Zufälligen eigen. Als Schnittpunkt von Raum und Zeit, von Gesellschaftlichem und Persönlichem realisiert sich im Konkreten immer nur eine Möglichkeit – die könnte aber eben auch anders sein. Marko PogačarsGedichte tauchen mit Aberwitz, alternativen Logiken und unerwarteten Bildabzweigungen ein in dieses unendliche Netz möglicher neuer Verknüpfungen. Der zweisprachige Gedichtband , eine Auswahl aus Predmeti [Gegenstände] und Poslanice običnim ljudima [Briefe an gewöhnliche Leute], eröffnet die mit TRADUKI herausgegebene Lyrikreihe tradukita poezio.

Übersetzungen unterstützt von Traduki


  • An die verlorenen Hälften

    Verlag:  Edition Korrespondenzen
    Übersetzer*in:  Alida Bremer
    Land:  Österreich
    Sprache:  Deutsch
    Auszug anzeigen