Вештица

Venko Andonovski

Verlag: Kultura

Nordmazedonien
Mazedonisch
Belletristik
2006

Am Beispiel der Geschehnisse in Gradec, dem späteren Zagreb, versucht Andonovski in seinem Roman, das unbegreifliche Massaker an einer halben Million Frauen begreiflich zu machen, die in Europa der Hexerei bezichtigt und auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurden.

Übersetzungen unterstützt von Traduki


  • Vještica

    Verlag:  Algoritam, Zagreb
    Übersetzer*in:  Borislav Pavlovski
    Land:  Kroatien
    Sprache:  Kroatisch