Razbijanje

Miloš Živanović

Verlag: Algoritam media

Serbien
Serbisch
Belletristik

Das Buch beginnt als hard-boiled Krimi: Ein Journalist erfährt vom Mord an einem bekannten Tycoon. Als er anfängt, Nachforschungen anzustellen, wird er von allen Seiten bedroht. Er ruft eine Fünfergruppe aus Super-, Film- und Romanhelden zu Hilfe. Doch irgendetwas scheint nicht zu stimmen, die Superhelden nicht ganz in Form zu sein. Oder sind die Zeiten zu schlimm? Ins Chaos verwickeln sich Geheimdienst und Polizei, eine Widerstandsbewegung, angebliche Terroristen, Schriftsteller … und mit einem Mal befindet sich der Leser mitten in einer Apokalypse. Über das Krimigenre hinausgehend, zeichnet der Roman ein Bild des heutigen Serbiens, aber auch ein Bild vieler anderer Transitionsländer.

Übersetzungen unterstützt von Traduki


  • Разбивање

    Verlag:  Goten, Skopje
    Übersetzer*in:  Vladimir Jankovski
    Land:  Nordmazedonien
    Sprache:  Mazedonisch