Pričevanje

Aleš Šteger

Verlag: Pivec

Slowenien
Slowenisch
Lyrik
2020

Die Gedichte der »Atemprotokolle« sind Zeugnis einer Reise ins Innere, auf die sich Aleš Šteger im Sommer 2018 begab. Ohne die Absicht, etwas Literarisches zu schreiben, entstehen dabei innerhalb von drei Tagen und Nächten Gedichte, die um das Sein und das Vergehen kreisen und der Frage nachgehen, warum letzten Endes alles zerfällt in den Prozessen des Alltäglichen und Oberflächlichen. Die Gedichte erzählen kleine, intime Geschichten oder stellen drängende Fragen unserer Zeit, in der Hoffnung, dass sie uns in unserer Verletzlichkeit berühren.

Übersetzungen unterstützt von Traduki


  • Atemprotokolle

    Genre:  Lyrik
    Jahr:  2023
    Verlag:  Wallstein Verlag
    Übersetzer*in:  Matthias Göritz
    Land:  Deutschland
    Sprache:  Deutsch