Mit Jakob wurde alles anders

Kirsten Boie

Verlag: Oetinger

Deutschland
Deutsch
Kinder- und Jugendliteratur
1986

Nele ist zwölf und zum ersten Mal verliebt. In Oliver, einen Typ aus ihrer Klasse. Aber der scheint das absolut nicht zu merken. Dabei ist Nele ziemlich sicher, dass Oliver sie auch liebt. So was spürt man einfach und Gefühle können nicht lügen. Aber Nele hat noch ein anderes Problem und das fängt nicht mit O an, sondern mit J wie Jakob. Seit Jakob geboren wurde, ist zu Hause nämlich nichts mehr so wie früher. Gussi fühlt sich vernachlässigt und Mama und Papa haben die Rollen getauscht. Nele ist das richtig peinlich. Klar, berufstätige Mütter gibt es auch in anderen Familien, aber Väter, die den Haushalt machen?

Übersetzungen unterstützt von Traduki


  • Со раѓањето на Јакоб сѐ се смени

    Verlag:  Ikona
    Übersetzer*in:  Zorica Nikolovska
    Land:  Nordmazedonien
    Sprache:  Mazedonisch
    Auszug anzeigen