Let

Vladimir Arsenijević

Verlag: Laguna

Serbien
Serbisch
Belletristik
2013

Im Sommer 1937 kommt der Flugoffizier Pavle Andrejević bei einem scheinbar ganz gewöhnlichen Flug ums Leben, was das Schicksal seiner geliebten Frau und seiner ganzen Familie schlagartig verändert. In Rückblenden, mit zweitweisen kurzen Ausflügen nach Belgrad, Sarajevo, Mostar und Novi Sad, kreist der Roman um diesen tragischen Augusttag und nimmt den Leser mit auf eine unvergessliche Reise in die Zwischenkriegszeit des Königreichs Jugoslawien.

Übersetzungen unterstützt von Traduki


  • Лет

    Verlag:  TRI, Skopje
    Übersetzer*in:  Aco Peroski
    Land:  Nordmazedonien
    Sprache:  Mazedonisch