Jebo sad hiljadu dinara

Kroatien
Kroatisch
Belletristik
2015

Pako liegt im Gras, inmitten eines Minenfelds, als Soldat im kroatisch-bosniakischen Krieg in Bosnien und Herzegowina, und denkt an den alles entscheidenden Tag vor einem Jahr und vier Monaten zurück: Hätte er Žuža nur die tausend Dinar, das Rückgeld für die Stange Zigaretten, überlassen – dann säße er jetzt als Computer-Programmer irgendwo in einer ruhigen Gegend von Philadelphia. Ein Roman über die Sinnlosigkeit des Krieges und die Rolle der Uniform im Leben und Sterben eines Menschen, Soldaten und Dummkopfs.

Übersetzungen unterstützt von Traduki


  • Майната им на хилядата динара

    Verlag:  Ergo
    Übersetzer*in:  Rusanka Lyapova
    Land:  Bulgarien
    Sprache:  Bulgarisch
    Auszug anzeigen