Djevojka na cesti

Goran Samardžić

Verlag: J.U. Javna biblioteka »Alija Isaković«, Gradačac

Bosnien und Herzegowina
Bosnisch
Belletristik
2007

In diesem Band sind Kurzgeschichten versammelt, die einen Zeitraum von zwanzig Jahren umfassen. Protagonist ist der Autor, Goran Samardžić, selbst – von der Kindheit über die sexuell stark aufgeladene Jugend bis hin zum Erlebnis des Krieges in Sarajevo und zum Vaterwerden. Dass der Autor über sich selbst in der dritten Person schreibt (um auf diese Weise, wie er sagt, seinen „Müll loszuwerden“), sorgt für eine ironische Spannung im Text. Ein ausgefeilt verfasster Egotrip, bei dem der Protagonist unterwegs nicht nur über Mädchen stolpert, sondern auch über tiefgehende existentielle Fragen.

Übersetzungen unterstützt von Traduki


  • Dekle na cesti

    Verlag:  Goga, Novo Mesto
    Übersetzer*in:  Damijan Šinigoj
    Land:  Slowenien
    Sprache:  Slowenisch