Das kulturelle Gedächtnis

Jan Assmann

Verlag: Beck

Deutschland
Deutsch
Sachliteratur
1992

Welche Rolle spielt die Erinnerung bei der Herausbildung kultureller Identitäten? Welche Formen kultureller Erinnerung gibt es, wie werden sie organisiert, welchen Wandlungen sind sie unterworfen? Diesen Fragen geht Jan Assmann in einem Vergleich von drei Mittelmeerkulturen des Altertums – Ägypten, Israel und Griechenland – nach.

Übersetzungen unterstützt von Traduki


  • Kultura pamćenja. Pismo, sećanje i politički identitet u ranim visokim kulturama

    Verlag:  Prosveta
    Übersetzer*in:  Nikola Cvetković
    Land:  Serbien
    Sprache:  Serbisch
    Auszug anzeigen