Charles Bovary, Landarzt. Portrait eines einfachen Mannes

Österreich
Deutsch
Belletristik
1978

Nach der Einschätzung seines Autors selbst sollte dieses Buch Amérys “spannendstes ” und “leichtestes” sein. Es erschien im August 1978 und wurde von der Kritik weitgehend verkannt. Der “Bovary” war Amérys letztes Buch. In diesem Dialog mit einer literarischen Figur, dem Ehemann der Madame Bovary von Flaubert, geht es Améry um die soziale und ästhetische Ehrenrettung des verkannten Individuums, des bürgerlichen Subjekts.

 

Übersetzungen unterstützt von Traduki