Aporitë e modernes: Kritika e rrëfimeve të mëdha

Kosovo
Albanisch
Sachliteratur

Wie schon in früheren Werken, beschäftigt sich der Autor in diesem Buch mit der geschaffenen Kluft zwischen Wirklichkeit und Philosophie. Dabei weist er auf die Grenzen philosophischer Beschäftigung mit realen Prozessen und Problemen hin und problematisiert den Charakter der realen Beschäftigung mit Philosophie. In drei Kapiteln spricht der Autor über Subjekt, Verstand und Geschichte, abschließend erörtert er im Epilog die Frage nach der Legitimität der Moderne und postmoderne Delegitimierungen sogenannter großer Geschichten.

Übersetzungen unterstützt von Traduki


  • Aporije moderne: kritika velikih priča

    Verlag:  Hrvatsko filozofsko društvo
    Übersetzer*in:  Shkëlzen Maliqi
    Land:  Kroatien
    Sprache:  Kroatisch
    Auszug anzeigen